Datenschutz

Datenschutz

 

Die Nutzung unserer Webseite www.bbraun-miethke.com ist weitestgehend ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Im Zuge der Umsetzung aller Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union benötigen wir eine Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 DSGVO für die jeweiligen Zwecke. Näheres hierzu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

B. Braun Miethke GmbH & Co. KG
Ulanenweg 2
14469 Potsdam
Germany

Tel:   +49 331 231 843 30

info (at) bbraun-miethke.com

Impressum: https://www.bbraun-miethke.com/impressum/

 

2.1.    Bereitstellung der Website

Beim Aufruf unserer Website werden technisch bedingt von unserem Server

  • Ihre IP-Adresse,
  • die jeweilige aufgerufene Seite unserer Website,
  • der Zeitpunkt des Aufrufs,
  • der Status des jeweiligen Aufrufs

auf Basis unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der Bereitstellung unserer Website verarbeitet, bis Sie unsere Website verlassen.

 

2.2.    Analysedienste

Wir erstellen mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO) anonyme Besucherstatistiken unter Nutzung der bei uns selbst gehosteten Anwendung Matomo (ehemals Piwik). Diese Anwendung veranlasst in Ihrem Browser die Speicherung von zwei Identifikationsnummern (HTTP-Cookies), um unterschiedliche Nutzer zu unterscheiden. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse anonym in die Auswertung einbezogen, indem sie so gekürzt wird, dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist.
Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Seitenaufrufe in die Statistiken einbezogen werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können HTTP-Cookies in Ihrem Browser löschen.
  • Sie können in vielen modernen Browsern einstellen, den Seitenbetreibern zu signalisieren, sie nicht in derartige Statistiken einzubeziehen (sogenanntes „Do-not-track“). Wir halten uns an diese Vorgabe.
  • Schließlich können Sie auch spezifisch für unser Angebot einstellen, dass Ihre Nutzung nicht einbezogen wird. Hierfür wird Matomo einen zwei Jahre gültigen Opt-out-Cookie bei Ihnen speichern („piwik_ignore“), um die Erfassung abzustellen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

 Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Diese Checkbox abwählen für Opt-Out.

"Cookies" sind kleine Textdateien, die von der besuchten Website auf Ihrem Endgerät (z.B. Smartphone, Laptop, …) gespeichert werden. Hierbei unterscheidet man permanente („persistente“) und temporäre („transiente“) Cookies. Die temporären Cookies (auch Session-Cookies genannt) werden nach Verlassen einer Website und/oder dem Schließen des Browsers direkt gelöscht. Die permanenten Cookies bleiben für längere Zeit auch nach dem Schließen des Browsers auf dem Endgerät gespeichert. Enthält ein permanentes Cookie eine Angabe zur Lebensdauer wird das Cookie nach dieser Lebensdauer automatisch vom Browser gelöscht.
Weiterhin unterscheidet man zwischen First-Party-Cookies und Third-Party-Cookies. Die First-Party-Cookies kommen von der Website selber, wohingegen die Third-Party-Cookies von Drittanbietern gesetzt werden, die in die Website eingebunden sind (z.B. eingebettete Tweets oder YouTube-Videos).
Cookies dienen unterschiedlichen Zwecken. Neben dem Speichern von z.B. Ansichtseinstellungen können Cookies auch zum Tracking- oder Analysezwecken verwendet werden (siehe hierzu auch Abschnitt 2.2. Analysedienste ). Inwiefern Ihr Browser Cookies akzeptiert, können Sie in den jeweiligen Einstellungen der gängigen Browser einstellen:

  • Keine Cookies annehmen.
  • Nur First-party-Cookies annehmen und keine Cookies von Drittanbietern.
  • Bei jedem Cookie nachfragen, wie mit dem Cookie umgegangen werden soll.

Zusätzlich können Sie Ihrem Browser vorgeben, dass alle Cookies (also auch die permanenten) beim Schließen des Browsers zu löschen sind.
Bei Blockade aller Cookies kann die Nutzung einer Webseite eingeschränkt sein.

3.1.     Verwendete Cookies

Die folgenden Cookies werden verwendet:

NAMEBESCHREIBUNGWEBSEITEKATEGORIESPEICHERDAUER
PIWIK_SESSID

Matomo-Cookie, dass den Sitzungsstatus eines Besuchers
über Seitenabrufe ermittelt.

www.bbraun-miethke.com

 

Statistik-CookieBis zum Ender der Sitzung
_pk_id#Matomo-Cookie, dass anonyme Statistiken über Besuche eines
Nutzers auf der Webseite ermittelt.
www.bbraun-miethke.comStatistik-Cookie4 Wochen
_pk_ses#Matomo-Cookie, dass Seitenaufrufe eines Besuchers während einer Sitzung nachverfolgtwww.bbraun-miethke.comStatistik-Cookie30 Minuten
Consent_statusSpeichert den Status des Cookie-Hinweiseswww.bbraun-miethke.comFunktionales Cookie1 Jahr

 

Sie haben als Betroffener einer Verarbeitung jederzeit die folgenden Rechte auf:

  • unentgeltliche Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie verarbeitet werden, insbesondere über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der verarbeiteten Daten, die Empfänger der Daten, wenn möglich die Dauer der Speicherung oder Kriterien für die Festlegung der Dauer der Speicherung (Art. 15 DSGVO);
  • Berichtigung Ihrer Daten (Art. 16 DSGVO);
  • Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO);
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO);
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung auf Basis eines berechtigten Interesses (Art. 21 DSGVO);
  • Widerruf einer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 7 Abs. 3 DSGVO);
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (https://www.lda.brandenburg.de/de/beschwerdeformular);
  • alle verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten;
  • den Erhalt der von Ihnen übermittelten Daten in einem gängigen, strukturierten, maschinenlesbaren Format („Recht auf Datenportabilität“, Art.20 DSGVO).

Eine automatisierte Entscheidungsfindung wie Profiling findet nicht statt.

 

Bei Bewerbungen verarbeiten wir Ihre Daten auf Basis von §26 BDSG. Alle zu einer Bewerbung gespeicherten Daten werden 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Eine längere Speicherung Ihrer Bewerbungsdaten findet nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt. Bei Bewerbungen über das das B. Braun Karriere-Portal https://www.career-bbraun.com gelten zusätzlich die Datenschutzbedingungen der B. Braun Melsungen AG https://www.bbraun.de/de/datenschutz.html.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich gerne an uns wenden.

B. Braun Miethke GmbH & Co.KG
Brandon Loudermilk/Beate Blum
Ulanenweg 2
14469 Potsdam

Info@bbraun-miethke.com

Tel:  +49 331 231 843 30

 

Diese Datenschutzgrundsätze können im Laufe der Zeit überarbeitet werden, wenn rechtliche Anforderungen umgesetzt werden müssen. Es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Datenschutzgrundsätze.

Stand: 19.01.2022

Datenschutz

Download

 

PDF